Endlich mal ein Portal mit wirklich guten Wohnungen, persönlicher Beratung und nicht nur generischen Informationen zu Barcelona!

Barcelona Barcelona Karte

Interaktive Barcelona-Lodge.com Karte

Benutzen Sie unsere interaktive Karte um direkt zu den freien Ferienwohnungen in der angeklickten Gegend zu kommen oder benutzen Sie unsere Liste der Ortsnamen auf der linken Seite.


Vorhandene Karten der Region:

Besondere Apartments in den schönsten Stadtteilen Barcelonas!


Die verschiedenen Stadtteile von Barcelona, insbesondere die Altstadt bestehend aus Barceloneta, El Born/Santa Caterina, Gothisches Viertel, Raval, sowie Eixample derecha und izquierda, nicht zu vergessem Gracia bieten viele Unterkünfte für interessierte Reisende. Ob Ferienwohnung oder Appartment oder ein Hotel bzw. eine Pension, die für Sie passende Unterkunft in Barcelona erwartet Sie. Die Ortskarte verschafft einen Überblick über die Orte der Region. Durch einen einfachen Klick, finden Sie Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen in der entsprechenden Stadtteilen.  Was Sie in Barcelona und in der Region  rund um Barcelona erwartet, sind eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten.

Barcelona ist eine Stadt, welche die meisten Besucher absolut in Ihren Bann zieht und nicht mehr loslässt. Sie ist modern und avantgardistisch, sie ist jung und pulsierend, man spürt das pulsierende Leben in jedem Winkel. Sie ist wunderbar in der Balance zwischen geschäftig und entspannt, zwischen Hügeln und dem Meer, sie ist eine Metropole und doch vergleichsweise übersichtlich. Sie ist Kultur, Kunst & Architektur, sie ist Fisch und Fleisch, Nonne und Hure zugleich.

Born ist der In-Stadteil der Altstadt Barcelona, wo jeder leben will. Hier landen viele Zugezogene aus dem In- und Ausland und treiben die Mieten in die Höhe. Eine interessante Mischung aus internationalem Boheme und locals. Perfekt gelegen zwischen dem alten Yachthafen, Barceloneta, dem Park Parque de la Ciutadella und dem gothischen Viertel. Besteht zu großen Teilen aus Fußgängerzone, in denen hippe Restaurants in state of the art Design konkurrieren. Hier befindet sich die Santa Maria del Mar, das Picasso Museum, das Schokoladenmuseum, das Parlament Kataloniens.

Zu Barceloneta zunächst ein bisschen Geschichte: Im Viertel „La Ribera“ (dem heutigen Born & Santa Caterina) sollte ab 1715 eine Zitadelle gebaut werden. Hierfür musste ein Teil der mittelalterlichen Häuser des Viertels zerstört und deren Bewohner umgesiedelt werden. Felipe V gab hierzu den Auftrag, einen neuen Stadtteil in Hafennähe „ins Meer“ zu bauen und gewann hierfür (natürlich) einen erfahrenen Holländer namens Jorge Próspero de Verboom, bzw. auf holländisch Joris Prosper Van Verboom. Bei der Ausgestaltung des neuen Stadtteils, der 1719 geplant aber erst 1753 (mit dem Architekten Francisco Paredes) realisiert wurde, achtete man darauf, dass die Häuser mit niedriger Höhe und dem Grundriss einer einzigen (kleinen) Wohnungseinheit den Aktivitäten der Batterie der Zitadelle nicht im Wege standen. Hier wohnten früher hauptsächlich Fischer.

Ins heute: Barceloneta ist der Stadtteil, wo die Barcelonesen entspannen. Der Charme ist sehr besonders, die Nähe des Yachthafens und der 5km lange Strand sowie die bunten, kastillisch-katalonische Mischung der proletarisch geprägten Nachbarschaft prägen diesen Stadtteil.

Fortsetzung folgt.


Für mehr Barcelona Impressionen besuchen Sie unsere Barcelona Bildergalerie.